Basic-Kit A für 1000 Tests mit 96-Well-Filterplatten - LC-MS/MS

Bestell-Nr.: 92111/1000/F, für 1000 Tests
Parameter:
28 unterteilt in 2 Sets

Bestandteil der MassTox® TDM Serie A
Einzigartiges Baukastensystem für das Therapeutische Drug Monitoring
Enthält alle Komponenten, die für die automatisierte Probenvorbereitung notwendig sind und darüber hinaus alle erforderlichen Mobilen Phasen

CE-IVD-validiertes Produkt - innerhalb der von der IVDR-2022-Verordnung festgelegten Zeitrahmen und Übergangsfristen für die IVDR vorbereitet

Basic Kit für alle Parameter der TDM Serie A

Antiepileptika (92921)

Carbamazepin, Carbamazepin-10,11-Epoxid, 10-OH-Carbamazepin, 10,11-Dihydroxycarbamazepin, N-Desmethylmesuximid, Ethosuximid, Felbamat, Gabapentin, Lacosamid, Lamotrigin, Levetiracetam,  Oxcarbazepin, Phenobarbital, Phenylethylmalonamid (PEMA), Phenytoin, Pregabalin, Primidon, Rufinamid, Stiripentol, Sultiam, Theophyllin, Tiagabin, Topiramat, Valproinsäure, Vigabatrin, Zonisamid

Mycophenolsäure (92916)

Mycophenolsäure, Mycophenolsäure-Glucuronid

 

Der Basic-Kit A für die automatisierte Probenvorbereitung ist ein Bestandteil des modularen Baukastensystem der Serie A, das die Analytik von 28 Parametern ohne Säulentausch und Auswechseln der Mobilen Phasen ermöglicht und damit den Arbeitsaufwand im Labor minimiert. Der Basic-Kit A enthält alle Komponenten für die Probenvorbereitung sowie alle benötigten Mobilen Phasen.

Neben der automatisierten Version bietet Chromsystems auch eine Standardvariante für die manuelle Bearbeitung des Basic-Kit A mit 200 oder 1000 Analysen an.

Zum Baukastensystem gehört weiterhin die MasterColumn® A, eine analytische Säule zur Bestimmung aller Analyte der Serie A. Je nach Wirkstoffgruppe können dazu verschiedene Parameter-Sets ausgewählt werden – die Palette umfasst 14 Sets zur Bestimmung von 200 Substanzen und Metaboliten.

 

Inhalt

  • 3 x Mobile Phase 1 (92001)
  • 3 x Mobile Phase 2 (92002)
  • 5 x Extraction Buffer (92005)
  • 5 x Dilution Buffer 1 (92007)
  • 5 x Dilution Buffer 2 (92008)
  • 2 x Rinsing Solution (92009)
  • 1 x Precipitation Reagent (92012)
  • 4 x 96 Well Filter Plates (92057)
  • 8 x 96 Well Collection Plates (92058)
  • 4 x Pierceable Adhesive Seals (92059
Weitere Informationen
Analysenmethode LC-MS/MS
Anzahl der Tests 1000
Hinweis Bitte beachten Sie, dass die frei zugänglichen Informationen dieser Website, insbesondere auch der Probenvorbereitung, nicht zur Verwendung der Produkte ausreichen. Bitte lesen Sie dazu die Anweisungen und Warnhinweise auf Produkten und/oder in der Arbeitsvorschrift.
Probenvorbereitung
  • 25 µl Extraktion Buffer in eine 96-Well-Filterplatte (Best.-Nr. 92057) geben.
  • 50 µl Probe/Kalibrator/MassCheck® Kontrolle zugeben.
  • 2 min schütteln (1200 U/min).
  • 250 µl rekonstituierter Internal Standard Mix zugeben.
  • 40 s schütteln (700 U/min).
  • Niederschlag durch Zentrifugation abtrennen ( 2000 x g, 1 min) und das Eluat in einer Auffangplatte (Best.-Nr. 92058) sammeln.
  • Eluat mit Dilution Buffer je nach Geräteempfindlichkeit und Parameter-Set in einer weiteren Auffangplatte verdünnen.
  • Auffangplatte mit Abdeckfolie (Best.-Nr. 92059) verschließen und Transfer zum Autosampler.
  • Eluat in das LC-MS/MS-System injizieren.
Parameter 28 unterteilt in 2 Sets
Die folgenden Komponenten sind im Kit enthalten:
Als Kunde können Sie sich für den kompletten Zugang bitte hier anmelden oder neu registrieren.

Basic Kit für alle Parameter der TDM Serie A

Antiepileptika (92921)

Carbamazepin, Carbamazepin-10,11-Epoxid, 10-OH-Carbamazepin, 10,11-Dihydroxycarbamazepin, N-Desmethylmesuximid, Ethosuximid, Felbamat, Gabapentin, Lacosamid, Lamotrigin, Levetiracetam,  Oxcarbazepin, Phenobarbital, Phenylethylmalonamid (PEMA), Phenytoin, Pregabalin, Primidon, Rufinamid, Stiripentol, Sultiam, Theophyllin, Tiagabin, Topiramat, Valproinsäure, Vigabatrin, Zonisamid

Mycophenolsäure (92916)

Mycophenolsäure, Mycophenolsäure-Glucuronid

 

Der Basic-Kit A für die automatisierte Probenvorbereitung ist ein Bestandteil des modularen Baukastensystem der Serie A, das die Analytik von 28 Parametern ohne Säulentausch und Auswechseln der Mobilen Phasen ermöglicht und damit den Arbeitsaufwand im Labor minimiert. Der Basic-Kit A enthält alle Komponenten für die Probenvorbereitung sowie alle benötigten Mobilen Phasen.

Neben der automatisierten Version bietet Chromsystems auch eine Standardvariante für die manuelle Bearbeitung des Basic-Kit A mit 200 oder 1000 Analysen an.

Zum Baukastensystem gehört weiterhin die MasterColumn® A, eine analytische Säule zur Bestimmung aller Analyte der Serie A. Je nach Wirkstoffgruppe können dazu verschiedene Parameter-Sets ausgewählt werden – die Palette umfasst 14 Sets zur Bestimmung von 200 Substanzen und Metaboliten.

 

Inhalt

  • 3 x Mobile Phase 1 (92001)
  • 3 x Mobile Phase 2 (92002)
  • 5 x Extraction Buffer (92005)
  • 5 x Dilution Buffer 1 (92007)
  • 5 x Dilution Buffer 2 (92008)
  • 2 x Rinsing Solution (92009)
  • 1 x Precipitation Reagent (92012)
  • 4 x 96 Well Filter Plates (92057)
  • 8 x 96 Well Collection Plates (92058)
  • 4 x Pierceable Adhesive Seals (92059
Weitere Informationen
Analysenmethode LC-MS/MS
Anzahl der Tests 1000
Hinweis Bitte beachten Sie, dass die frei zugänglichen Informationen dieser Website, insbesondere auch der Probenvorbereitung, nicht zur Verwendung der Produkte ausreichen. Bitte lesen Sie dazu die Anweisungen und Warnhinweise auf Produkten und/oder in der Arbeitsvorschrift.
Probenvorbereitung
  • 25 µl Extraktion Buffer in eine 96-Well-Filterplatte (Best.-Nr. 92057) geben.
  • 50 µl Probe/Kalibrator/MassCheck® Kontrolle zugeben.
  • 2 min schütteln (1200 U/min).
  • 250 µl rekonstituierter Internal Standard Mix zugeben.
  • 40 s schütteln (700 U/min).
  • Niederschlag durch Zentrifugation abtrennen ( 2000 x g, 1 min) und das Eluat in einer Auffangplatte (Best.-Nr. 92058) sammeln.
  • Eluat mit Dilution Buffer je nach Geräteempfindlichkeit und Parameter-Set in einer weiteren Auffangplatte verdünnen.
  • Auffangplatte mit Abdeckfolie (Best.-Nr. 92059) verschließen und Transfer zum Autosampler.
  • Eluat in das LC-MS/MS-System injizieren.
Parameter 28 unterteilt in 2 Sets
Die folgenden Komponenten sind im Kit enthalten:
Als Kunde können Sie sich für den kompletten Zugang bitte hier anmelden oder neu registrieren.