Endocrine Plasma Controls

Bestell-Nr.: 0010/0020
Parameter:
3,4-Dihydroxymandelsäure (DOMA), 3,4-Dihydroxyphenylessigsäure (DOPAC), 3,4-Dihydroxyphenylalanin (L-DOPA), 3,4-Dihydroxyphenylglycol (DHPG), 3-Methoxy-4-hydroxyphenylglycol (MHPG), 3-Methoxytyramin, 5-Hydroxyindolessigsäure (5-HIAA), Adrenalin (Epinephrin), Dopamin, Homovanillinsäure (HVA), Metanephrin, Noradrenalin, Normetanephrin, Serotonin, Vanillinmandelsäure (VMA)

Für Biogene Amine im Plasma - HPLC

Artikel für gruppiertes Produkt
Artikelname Menge
Endocrine Plasma Control, normal range
Bestell-Nr.: 0010
Endocrine Plasma Control, pathological range
Bestell-Nr.: 0020

3,4-Dihydroxymandelsäure (DOMA)

3,4-Dihydroxyphenylessigsäure (DOPAC)

3,4-Dihydroxyphenylalanin (L-DOPA)

3,4-Dihydroxyphenylglycol (DHPG)

3-Methoxy-4-hydroxyphenylglycol (MHPG)

3-Methoxytyramin

5-Hydroxyindolessigsäure (5-HIAA)

Adrenalin (Epinephrin)

Dopamin

Homovanillinsäure (HVA)

Metanephrin

Noradrenalin

Normetanephrin

Serotonin

Vanillinmandelsäure (VMA)

Endocrine Plasma Controls, lyophilisiert

0010 Endocrine Plasma Control, Normal Range (lyoph.), 10 x 5 ml
0020 Endocrine Plasma Control, Pathological Range (lyoph.), 10 x 5 ml

Diese lyophilisierten Chromsystems-Kontrollen sind auf Basis von Humanplasma hergestellt und werden in der Routine bei der jeweiligen Testreihe mitgeführt. Sie dienen der Überprüfung von Richtigkeit und Präzision analytischer Verfahren in der klinischen Diagnostik für die quantitative Bestimmung von endokrinen Hormonen und deren Metaboliten im Plasma. Zusätzliche Sollwerte betreffen Parameter aus dem Bereich der neurochemischen Analytik. Die Kontrollen werden in gleicher Weise wie Patientenproben bearbeitet und gemessen. Die genaue Vorgehensweise entnehmen Sie bitte Ihrer Arbeitsvorschrift.

Weitere Informationen
Konzentrationen

Achtung: Bitte beachten Sie, dass es sich bei den angegebenen Werten um beispielhafte Konzentrationen handelt. Die aktuellen Werte hängen von der Produktionscharge ab, die Sie dem jeweiligen Beipackzettel entnehmen können. Einzelne Beipackzettel können Sie gerne bei uns anfordern oder nach Registrierung/Login herunterladen.

SubstanzMethodeEinheitWertBereichWertBereich
      Normaler Bereich Pathologischer Bereich
Katecholamine
Noradrenalin HPLC ng/l
pmol/l
269
1587
188-349
1111-2063
2012
11892
1509-2515
8919-14865
Adrenalin HPLC ng/l
pmol/l
108
589
75,5-140
412-766
477
2605
358-596
1953-3256
Dopamin HPLC ng/l
pmol/l
176
1150
123-229
805-1495
848
5536
593-1102
3875-7197
Serotonin HPLC µg/l
nmol/l
146
829
117-175
663-994
347
1968
278-417
1547-2362
Metanephrine
Metanephrin dotierter Wert ng/l
pmol/l
60
304
48-72
243-365
1500
7605
1200-1800
6084-9126
Normetanephrin dotierter Wert ng/l
pmol/l
100
546
80-120
437-655
7000
38220
5600-8400
30576-45864
3-Methoxytyramin dotierter Wert       1500
8970
1200-1800
7176-10764
Vanillinmandelsäure (VMA) dotierter Wert µg/l
nmol/l
7,5
37,8
6,0-9,0
30,2-45,4
80,0
403
64,0-96,0
323-484
Homovanillinsäure (HVA) dotierter Wert µg/l
nmol/l
10
54,9
8,0-12,0
43,9-65,9
100,0
549
80,1-120,0
440-659
5-Hydroxyindolessigsäure (5-HIAA) dotierter Wert µg/l
nmol/l
8,0
41,8
6,4-9,6
33,5-50,2
40,0
209
32,0-48,0
167-251
3,4-Dihydroxyphenylessigsäure (DOPAC) dotierter Wert µg/l
nmol/l
4,0
23,8
3,2-4,8
19-28,5
55,0
326
44,0-66,0
261-392
3-Methoxy-4-hydroxyphenylglycol (MHPG) dotierter Wert µg/l
nmol/l
5,0
27,1
4,0-6,0
21,7-32,5
30,0
163
24,0-36,0
130-195
3,4-Dihydroxyphenylglycol (DHPG) dotierter Wert µg/l
nmol/l
3,0
17,6
2,4-3,6
14,1-21,2
15,0
88,2
12,0-18,0
70,6-106
3,4-Dihydroxymandelsäure (DOMA) dotierter Wert µg/l
nmol/l
0,80
4,3
0,64-0,96
3,5-5,2
5,0
27,2
4,0-6,0
21,7-32,6
3,4-Dihydroxyphenylalanin (L-DOPA) dotierter Wert µg/l
nmol/l
1,5
7,7
1,2-1,8
6,1-9,1
6,0
30,4
4,8-7,2
24,3-36,5
Aufbewahrung und Haltbarkeit

Lyophilisierte Kontrollen sind bei +2 bis +8 °C bis zu dem auf dem Etikett angegebenen Verfallsdatum haltbar. Die rekonstituierten Kontrollen haben die gleiche Stabilität wie frische Plasmaproben. Da die unterschiedlichen Bestandteile dieser Plasmakontrollen in Lösung verschiedene Haltbarkeitscharakteristika aufweisen, sollten für die Kontrollen die für die jeweiligen Parameter spezifischen Lagerbedingungen gewählt werden. Nach dem Rekonstituieren sind die Kontrollen lichtgeschützt und dicht verschlossen bis zu 2 Tage bei +2 bis +8 °C haltbar. Es wird empfohlen, nicht sofort verbrauchte Kontrollen aliquotiert unter -18 °C zu lagern. Bei längerer Lagerzeit müssen die Kontrollen in jedem Fall unter -18 °C gelagert werden (max. 2 Monate). Detaillierte Angaben zur Haltbarkeit der individuellen Komponenten entnehmen Sie bitte Ihrer Arbeitsvorschrift.

 

 

Analysenmethode HPLC
Parameter 3,4-Dihydroxymandelsäure (DOMA), 3,4-Dihydroxyphenylessigsäure (DOPAC), 3,4-Dihydroxyphenylalanin (L-DOPA), 3,4-Dihydroxyphenylglycol (DHPG), 3-Methoxy-4-hydroxyphenylglycol (MHPG), 3-Methoxytyramin, 5-Hydroxyindolessigsäure (5-HIAA), Adrenalin (Epinephrin), Dopamin, Homovanillinsäure (HVA), Metanephrin, Noradrenalin, Normetanephrin, Serotonin, Vanillinmandelsäure (VMA)
Als Kunde können Sie sich für den kompletten Zugang bitte hier anmelden oder neu registrieren.